Therapie mit Auszeichnung: Nobelpreis der Medizin für die Hypoxie Forschung

2019 erhielten die drei Wissenschaftler William Kaelin, Gregg Semenza und Peter Ratcliffe den Nobelpreis für Medizin. Verdient hatten sie ihn für die Entdeckung, dass menschliche Zellen den Sauerstoffgehalt messen können und eine Anpassungsreaktion wie z.B. die Bildung neuer Mitochondrien bei Höhenluft (Hypoxie) stattfindet.

Dieser Erkenntnis liegt unsere Höhenluft-Therapie zu Grunde. Dabei können Sie den positiven Effekt an sich selbst anwenden, ohne auf Berge klettern zu müssen.

Und das Beste daran: Das Ganze findet sogar ganz entspannt im Sitzen oder Liegen statt.

Alfred Nobel sitzt auf einem Stuhl

Weniger Sauerstoff führt zu mehr Energie

Während der Behandlung atmen Sie künstlich erzeugte Höhenluft ein, wie sie auf ca. 3000 bis 4000 Meter Höhe herrscht. Dadurch wird ein Sauerstoffmangel in Ihrem Körper verursacht, der dazu führt, dass sich Ihre Zellen anpassen müssen. Die Mitochondrien, unsere Kraftwerke in den Zellen, regenerieren sich dazu und neue leistungsstarke Mitochondrien werden gebildet. Als Resultat ergibt sich daraus eine bessere Energieversorgung, die sich auf das gesamte Körpersystem auswirkt. Sämtliche Organe und das Gewebe erhalten neue Power, während Stress abgebaut wird. Ein zusätzlicher Effekt ist die vermehrte Bildung von roten Blutkörperchen. Diese sind für die Sauerstoffversorgung im zuständig.

Das Workout für Ihre Zellen

Unsere Preise

Erstbehandlung inkl. Beratung und Analyse mittels Bio-Impedanz-Analyse-Waage
39,- €
Einzelanwendung
59,- €
10er Karte*
490,- €
15er Karte*
660,- €
20er Karte*
840,- €
Mitgliedschaft (Monatsbeitrag)**
149,- €

* Die Laufzeit von Wertkarten (ausgenommen Gutscheine) beginnt am Tag des Erwerbs der Karte und beträgt 12 Monate. Das und alles Weitere findet ihr auch in unseren AGBs

** 1 Einheit pro Woche nutzbar

Wussten Sie?

Schon 1 x 50 Minuten pro Woche im Höhenlufttraining genügen, um dem Körper eine gesunde Atempause und eine gute Portion an frischen Zellen und neuer Energie zu spendieren.

Mit Erfolgskontrolle:

Bei einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam Ihren aktuellen Gesundheitszustand. Unsere Körperanalysewaage (Bio-Impedanz Analyse) gibt uns Auskunft über Fettmasse, Körperwasser, Phasenwinkel und vieles mehr. So können auch die Therapieerfolge eindeutig gemessen werden.

Positive Effekte des Höhenlufttrainings

Vitalität durch Zellerneuerung

Optimierter Stoffwechsel

Resistenter gegen Stress

Stärkung des Immunsystems

Verbesserter Schlaf-Wach-Rhythmus

Gesteigerte Fitness

Besuchen Sie unser Studio

Schöpfen Sie eine Atempause für mehr Energie!

Buchen Sie jetzt Ihren Frischekick:

Termin anfragen09131 82 91 293